Dschermuk

Dschermuk, „das armenische Leukerbad”, ist ein bekannter Kurort in der landschaftlich reizvollen Provinz Armeniens, in Wajoz Dsor. Die ganze Gegend ist bekannt für viele heisse Quellen.

Noch zur Sowjetzeit befand sich hier ein in der gesamten USSR beliebter Kurort.  Der Kurort befindet sich an den Quellen des Flusses Arpa, der dem Sewansee viel Wasser zuführt. Die Temperatur der Quellen beträgt zwischen 33° und 65°. 

Das in Flaschen abgefüllte Wasser von DSCHERMUK ist eines der beliebtesten Mineralwässer Armeniens.