Parz Litsch

In der Nähe der Stadt Dilidschan glitzern die Wasser eines kleinen Sees inmitten tiefgrüner Berghänge. Er ist 400m lang, 50 m breit und nur 5 m tief.

Die Ufer des Sees laden zum Spaziergang ein. Angler sitzen am Ufer oder in leise schwankenden Booten. Die Stille ist dicht – wer Erholung sucht, wer entspannen will, der komme getrost zum kleinen klaren See...