Zangakatun

Das Dorf befindet sich in der Provinz Ararat, am rechten Ufer des Flusses Aratso, am südlichen Hang der Geghama Berge. Bekannt ist das Dorf als Geburtsort des berühmten armenischen Dichters Parujr Sewak.

Im Hinterhof seines Hauses wurde 1971 das Haus-Museum des Dichters erbaut. In dem schönen Blumengarten befindet sich auch der Grabstein des Dichters.

Anhand eindrucksvoller authentischer Manuskripte, Bücher, Auszeichnungen und Fotos sowie persönlicher Gegenstände wird das Leben und Schaffen des Dichters anschaulich.

Jedes Jahr, am 17. Juni, wird im Museum der Tag der Poesie gefeiert.