Abenteuerreise in den Bergen von Armenien

duration Juni - September
duration Juni - September

Auf dieser Wanderreise entdecken Sie ein Teil von Armenien als ein farbiger Teppich gewoben aus stolzen Bergen, Bergseen und Wiesen, bunten Blumen und natürlich kulturellen Schätzen. Der majestätische Berg Aragaz, Teil der Kette der Kleinen Kaukasus, und die grossartige Geghama- Bergkette mit dem Berg Azhdahak sind die Höhepunkte dieser erlebnisreichen Reise.



Erleben Sie den Unterschied!

Reiseverlauf

Geführte Wanderreise

Maximale Höhe: 4090 m
Ganze Wanderstrecke: 70 km
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittelschwer

1. Tag     Jerewan
Ankunft in Jerewan, in der Hauptstadt Armeniens. Begrüssung durch unseren deutschsprachigen Reiseleiter. Transfer zum Hotel. Ruhezeit.

2. Tag     Jerewan – Sevaberd – Aknalich (Akna See)
Begrüssung vom lokalen Reiseleiter um 9 Uhr im Hotel.
Nach dem Frühstück fahren wir in die Provinz Kotayk, ins Dorf Sevaberd (2000 m ), welches schön an den Hängen der Geghama-Berge liegt. Wir beginnen die Wanderung zum Aknalich (3020 m). Es ist ein See vulkanischen Ursprungs. Wir besteigen sanfte Hänge und geniessen die duftenden Blumen und die ganze Schönheit der ursprünglichen Natur. Endlich erreichen wir den zwischen den Bergen malerisch gelegenen See. Nach dem Abendessen stellen wir unsere Zelten auf. Übernachtung.
Strecke: 12 km

3. Tag     Aknalich – Berg Azhdahak – Vankilich ( Vanki - See)
Unser Tagesziel ist der Berg Azhdahak (3597 m), ein erloschener Vulkan. Im Krater befindet sich ein aus Schneeschmelzen gebildeter kleiner See. Wir besteigen den Gipfel und bestaunen den grossartigen Blick auf den biblischen Ararat, auf das Tal von Kotayk, auf den Sewansee und die ganze Geghama Bergkette. Nach dem Abstieg wandern wir zum Vankilich (2620 m), wo wir zu Abend essen und die Zelten aufschlagen.
Strecke: 20 km

4. Tag     Vankilich – Geghard – Garni – Basaltorgeln – Jerewan
Unterwegs zum Dorf Geghard erkunden wir die Dragon-Steine (armenisch: Wischapaqar). In der armenischen Mythologie symbolisieren diese Steine die Verehrung des Wassers. In der Nähe von Vankilich kann man auch Felszeichnungen aus dem 5. Jh. sehen. Unsere Wanderung bringt uns zum Höhlenkloster Geghard aus dem 13. Jh. Weiter geht es zum heidnischen Tempel von Garni aus dem 1. Jh. Wir wandern kurz zu den imposanten Basaltorgeln, die an der Felsenwand über dem Fluss Azat gleichsam in die Tiefe stürzen. Im Anschluss fahren wir nach Jerewan. Übernachtung im Hotel.
Strecke: 16 km

5. Tag     Jerewan – Qari Litsch (Steinsee) – Süd & West Gipfel von Aragaz
Nach dem Frühstück fahren wir zum Qari Litsch (3200 m). Er liegt am Fusse des Berges Aragaz. Von hier aus beginnt unsere Wanderung zu den südlichen und westlichen Gipfeln von Aragaz. Mit seinen vier Gipfeln bildet Aragaz einen der grössten Vulkankrater der Welt (400 m tief). Wir besteigen zuerst den südlichen Gipfel (3880 m). Picknick vor Ort. Wanderung zum westlichen Gipfel (4080 m). Unberührte Natur, frische Bergluft und einmalige Blicke über die Weite der Berglandschaften. Abendessen. Aufstellen der Zelte. Übernachtung.
Strecke: 9 km

6. Tag     Nordgipfel von Aragaz – Jerewan
Unser Tagesziel ist das Besteigen des stolzen Nordgipfels (4090 m). Im Anschluss Abstieg zum Qari Litsch. Rückfahrt nach Jerewan. Ruhezeit. Vorbereitung auf die Heimreise. Übernachtung im Hotel.
Strecke: 12 km

7. Tag     Rückflug
Auschecken im Hotel. Transfer zum Flughafen. Ende unserer Dienstleistungen.

Preis/Leistungen

Preis pro Person: 950 €
Einzelzimmerzuschlag: 120 €
Kleingruppe: 4–12 Personen

Enthaltene Dienstleistungen

Transport

  • Alle Transfers und Nahverkehr

Begleitung und Campausrüstung

  • Lokaler englisch sprechender Bergführer
  • Zelt und Schlafsack
  • Gepäcktransport / Packpferd

Unterkunft, Verpflegung und Getränke

  • 6 Übernachtungen in bequemen Hotels (Doppelzimmer) und in den Zelten
  • Vollpension: vom Frühstück am 2. Tag bis zum Abendessen am vorletzten Tag
  • Trinkwasser

Reisevorbereitung

  • Infotreffen vor der Reise
  • Reisedokumentation
  • Karten

*Linienflug im Preis nicht enthalten

Termine

STATUSVONBISPREIS p.P.EZ-ZUSCHLAGBEMERKUNGEN
Frei Juni - September Juni - September € 950 € 120  

Hinweise

Die Route kann aus Sicherheitsgründen, aufgrund klimatischer Gegebenheiten, unerwarteter Klimaschädligkeiten, Problemen auf den Zufahrtswegen, Streiks, lokaler Festlichkeiten abgeändert werden. Wir werden uns bemühen, die bestmögliche Lösung dabei zu finden.

PDF

Reiseprogramm: Unterwegs in den Bergen Aragaz und Azhdahak

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Brauchen Sie weitere Informationen? Gerne lassen wir Ihnen die gewünschte Information innerhalb von 24 Stunden zukommen.